search instagram arrow-down

„The truth is rarely pure and never simple.“ – Oscar Wilde

Ich habe noch so einige Fotoserien im Archiv, aber momentan hab ich nicht wirklich Zeit und Lust geschwollene Texte zu schreiben oder besonders poetisch zu sein. Daher gibt es nur eine kleine Fotoserie von meinem letzen Trip zu einer wunderschönen versteckten Wiese ein paar Dörfer weiter. Es hat gesurrt auf diesem kleinen Fleck – Schafgarbe, Natternkopf und Kamille soweit das Auge reicht. Ich hab mich etwas ausgetobt und mir vorgenommen zum Sonnenuntergang noch mal auf den kleinen Hügel zu wandern, um dort mit dem Licht zu spielen, aber das Wetter war bis jetzt nicht auf meiner Seite. Meist war es bewölkt oder der Couchmagnet war zu stark, um nochmal kilometerweit mit dem Drahtesel dorthin zu düsen. Aber der Sommer ist noch lang und der ein oder andere Abend wird sich sicher finden, um meine Idee in die Tat umzusetzen. Solange genießt die kleine Session und bis bald.

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: