search instagram arrow-down

„The truth is rarely pure and never simple.“ – Oscar Wilde

Das Paradies um die Ecke – so könnte man den kleinen Garten meiner Mutter bezeichnen. Vor über zwei Jahrzehnten aus dem Nichts erschaffen, ist es nun eine Zuflucht in der Schrebergartenanlage. Ein gepachtetes Stück Land, mitten in meiner Heimatstadt – ein Ort der Erholung und Einkehr.

Ich gebe zu, ich hätte nie die Geduld mich solch einem Projekt zu widmen, doch meine Mutter tut dies mit Hingabe. Aus einer einfachen Idee erschafft sie immer wieder kleine Bau- und Kunstwerke. Die Liebe zum Detail ist ihr ins Blut übergegangen. Sie erfreut sich an jeder Pflanze, die in ihrem Beet erblüht, kümmert sich um die Insekten und Vögel, die sie in ihrem Garten besuchen. Sie verbringt dort Stunden nach der Arbeit, zieht Pflanzen, baut Gemüse an und versucht sich an ihrem Zögling dem Feigenbaum. Alles wächst prächtig unter ihrer Aufsicht. Das Gewächshaus hängt jedes Jahr üppig bestückt mit Gurken und Tomaten. Ich muss gar nicht fragen, ob sie teilt – denn es ist für sie selbstverständlich. Ich komme mit leeren Taschen und kann danach meinen Kühlschrank mit ihrer Ernte füllen. Darauf freue ich mich jedes Jahr aufs Neue.

Die heißen Monate verblassen, wenn man dieses Blumenparadies betritt. Überall ist Deko angebracht – meine Mutter liebt alte Sachen und Flohmärkte. Sie hat ein Auge für die kleinen unscheinbaren Dinge und haucht ihnen neues Leben ein. Der Pinsel und der Akkuschrauber sind ihre treuen Helfer. Es gibt nichts, was sie nicht hinbekommt. Wenn sie sich etwas vornimmt, dann folgen darauf Taten. Sie ist sehr pragmatisch und schafft es, aus einer Vision etwas Standhaftes zu zaubern. Sie hat immer eine Idee oder Inspiration im Kopf. Die meiste Zeit wuselt sie an irgendetwas herum, recht selten entspannt sie auf ihrer selbstgebauten Paletten-Liege. Meine Mutter hat eben immer etwas zu tun. Aber die Arbeit, die sie investiert hat, macht sich bezahlt – ihr Garten ist ein Paradies.

Kommentar verfassen
Your email address will not be published. Required fields are marked *

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: